Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gut versorgt zu Hause - Wohnberatung

Fast alle Menschen haben den Wunsch im Alter so lange wie möglich gut versorgt in den eigenen vier Wänden leben zu können. Wenn die Mobilität nachlässt, ist es vielfach sinnvoll mobile Dienstleistungen für zu Hause in Anspruch zu nehmen. Das geht bei der Getränke und Lebensmittel-Versorgung los und geht über Gartenarbeit bis hin zur Fußpflege. Heutzutage bieten bereits viele Anbieter mobile Leistungen an, allerdings ist es für viele Betroffene und auch Angehörige schwer die richtigen Adressen zu finden.

Im Rahmen der Veranstaltung "Gut versorgt zu Hause" wurde eine Liste erstellt, die viele Anbieter mobiler Hilfs- und Dienstleistungen für zu Hause aufführt.

Die Liste kann per e-mail angefordert werden. Bitte schreiben Sie an: info@senioren-celle.de. (Stichwort "Liste Gut versorgt zu Hause")

Sind Sie Anbieter von mobilen Dienstleistungen stellen Sie Ihr Angebot gern bei uns vor und teilen Sie uns mit, dass Sie Interesse haben, dass wir Sie in die Liste "Gut versorgt zu Hause" Liste für Celle aufnehmen. (E-mail oder Flyer)

 

 Wohnberatung für Menschen mit Demenz

Auch für Menschen mit Demenz bieten wir Wohnberatung an!

 

 

Ein weiterer Baustein, um so lange, wie möglich in den eigenen vier Wänden leben zu können ist eine möglichst barrierearme Wohnung. Gern beraten Sie unsere ehrenamtlichen Wohnberater auch bei Ihnen zu Hause.

Völlig unverbindlich und ohne weitere Verpflichtungen beraten Sie die ehrenamtlichen Wohnberater gern und informieren Sie darüber, welche Veränderungen in ihrer Wohnung sinnvoll und möglich wären.

 

 Die Wohnberatung in der Presse:

Artikel aus dem Jahr 2010:

Selbständig Wohnen auch im hohen Alter

Das Seniorenservicebüro in Celle bietet seit Januar 2010 Jahr Wohnberatung für ältere und behinderte Menschen an.  Diese Beratung ist kostenlos und unverbindlich.

 

Um möglichst lange selbstständig und sicher im gewohnten Wohnumfeld leben zu können, bedarf es häufig kleinerer Veränderungen wie Ummöblierung oder den Einsatz von Hilfsmitteln. Manchmal sind aber auch Umbauten wie z. B. der Einbau einer bodengleichen Dusche oder die Veränderung des Hauszugangs erforderlich, um auch weiterhin in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus leben zu können. In diesen Situationen kann die Wohnberatung Hilfestellung bieten, Alternativen aufzeigen, über Finanzierungsmöglichkeiten beraten und die Veränderungen begleiten. Sollte doch ein Umzug in eine andere Wohnung oder Wohnform anstehen, werden die Betroffenen bei Bedarf auch hier bei der Entscheidungsfindung und Organisation unterstützt.

 

Die ehrenamtlichen Wohnberaterinnen und Wohnberater des Seniorenbüros Celle wurden durch die Niedersächsische Fachstelle für Wohnberatung im Auftrag des Niedersachsenbüros ausgebildet und bieten nun sowohl im Stadtgebiet als auch im Landkreis Celle Hausbesuche an. Zusätzlich steht Frau Martina Vandreike als zertifizierte Wohnberaterin in regelmäßigen Abständen im Seniorenservicebüro für Fragen und Beratungen zur Verfügung.

 

Ehrenamtliche Wohnberatung des Seniorenservicebüros

Seit vier Monaten sind die ehrenamtlichen WohnberaterInnen des Seniorenservicebüros Celle nun bereits aktiv. Sie haben bereits zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern in Stadt und Landkreis bei Fragen des Wohnens im Alter mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Sollten Sie oder Ihre Angehörigen Hilfe zum Thema Wohnen benötigen, besuchen die WohnberaterInnen Sie nach Terminabsprache gerne zu Hause und klären mit Ihnen Fragen bezüglich Wohnungsanpassungsmaßnahmen und deren Finanzierung oder nennen Ihnen mögliche Wohnalternativen. Zusätzlich steht Martina Vandreike, Dipl.-Ing. Architektur und zertifizierte Wohnberaterin regelmäßig während der Beratungssprechstunden im Seniorenservicebüro, Fritzenwiese 46 in Celle zur Verfügung. Die nächsten Sprechzeiten sind am 11.05.2010 von 14-17 Uhr; 25.05.2010 von 9-12 Uhr; 10.06.2010 von 14-17 Uhr; 21.06.2010 von 9-12 Uhr. Bei Fragen oder für Terminvereinbarungen rufen Sie uns an: Montag bis Freitag 9-12 Uhr, Tel. 05141-901 3101. Die Beratungsleistungen sind für die Ratsuchenden kostenfrei.

www.seniorenservicebuero-celle.de

 

 


Zeitungsartikel vom Januar 2010:

Qualifizierung zu Ehrenamtlichen Wohnberatern

 

In den vergangenen zwei Monaten fand im Celler Seniorenservicebüro in den Räumen des Mehr-Generationen-Hauses ein Intensivseminar zum Thema Wohnberatung statt.

In mehreren ganztägigen Modulen wurden den 20 Teilnehmer/Innen die Grundlagen zu wesentlichen Fragen über die Wohnqualität vermittelt und beantwortet.

Die umfangreichen Themengebiete umfassten z.B. selbständiges Wohnen im Alter durch Wohnungsanpassung, Barrierefreiheit im und auf dem Weg zum Haus, sowie unterschiedliche Wohnformen. Hierbei spielten auch die Finanzierungen eventueller Baumaßnahmen oder Umbauten eine nicht unerhebliche Rolle. Oft scheitern ja als richtig erkannte Vorhaben an finanziellen Problemen.

Zukünftig könnte der Wohnberater hier der richtige Ansprechpartner sein.

Der Personenkreis der Mitmenschen, die auch im Alter oder bei eventuell auftretenden Krankheiten Hilfe benötigen, wird, schon rein statistisch gesehen, in der Zukunft immer größer.

Auch Fragen über das sogenannte „betreute Wohnen“ oder andere Alternative Wohnformen können von den ehrenamtlichen Wohnberatern fachgerecht beantwortet werden.

Oftmals hilft ja auch bereits eine gemeinsame Besichtigung der jetzigen Wohnung, um sie einfacher und komfortabler gestalten zu können: Ein Haltegriff im Hausflur Beseitigung der Stolpergefahr durch hochstehende Teppichkanten oder einfach eine bessere Beleuchtung sind hierbei noch die einfacheren Tipps und Hinweise, mit denen der Wohnberater hilfreich zur Seite stehen kann.

Nun stehen die zukünftigen Wohnberater in den Startlöchern für Anfragen und Hilfestellungen.

Die Beratungen finden kostenlos statt und erfolgen natürlich mit der gebotenen Verschwiegenheit Dritten gegenüber.

Ansprechpartner: Seniorenservicebüro Celle, im Mehr-Generationen-Haus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle, Tel.: 05141/9013101, Montag-Freitag 9.00 – 12.00 Uhr seniorenservicebuero-celle@web.de, www.seniorenservicebuero-celle.de

 Wir möchten Menschen in den Entwicklungsländern dabei unterstützen, Hunger und Armut zu überwinden, ihren Gesundheitszustand zu verbessern und mehr Bildung zu erlangen. Angefangen haben wir als eine kleine Gruppe von Enthusiasten, die sich um die Zukunft unseres Planeten sorgen. Seither sind wir zu einer Organisation mit einer Reihe von Geschäftsstellen im ganzen Land herangewachsen. Wir laden Sie zur Teilnahme an unseren weltweiten Entwicklungsaktivitäten ein.